Massagetherapeut*in

“Während meiner Zeit als Stationsleitung hatte ich  meinen ersten Kontakt zu einem  Massagekurs. Ich war so  begeistert, dass ich anfing, nebenberuflich mit Massage zu arbeiten, somit präventiv tätig wurde und das Gelernte in den Krankenhausalltag integrieren konnte.”

Ausbildung  zum/zur Massagetherapeut*in

Bestens geeignet als Nebenjob und Hauptberuf. Für Berufsanfänger, Umdenker, Neueinsteiger, Menschen in Gesundheitsberufen, Kosmetikerinnen, Studenten und alle Interessierte.

Im Rahmen der Ausbildung werden

           eigene Ziele gesteckt

           das Selbstbewusstsein und

           das Körperbewusstsein gestärkt

Dadurch, dass Sie umfassende  Kenntnisse vermittelt bekommen, sind Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Die Teilnahme setzt ihre Bereitschaft voraus, Massagen zu geben, als auch sie zu empfangen.

Daher Info an Schwangere: Bitte bis nach der Schwangerschaft mit der Ausbildung warten.

Themen u.a:

    Auswirkungen der Massage

    Anatomie

    Achtsamkeit

    Indikationen und Kontraindikationen

    Klientengespräch

    Zeit zum theoretischen und  praktischen Erlernen der wichtigsten Massagetechniken

Nach Teilnahme an allen Modulen und erfolgreicher Teilnahme bekommen Sie ein Zertifikat.

Als Massagetherapeut*in können Sie im  Spa-Wellnessbereich, in Unternehmen, Firmen, im privaten Bereich arbeiten oder sich Selbständig machen.

Möglichkeiten und die damit  verbundenen Schritte werden im Kurs erklärt.

  •     Maximale Teilnehmerzahl: 8
  •     Bitte mitbringen: 2 große Badetücher oder Betttücher, 1 kleines Handtuch, bequeme Kleidung
  •     Kaffee, Tee, Wasser, Pausensnack (kein Mittagessen) stehen zur Verfügung
  •     Die Pausen können z.B. im Seminarhaus und im Garten verbracht werden.
  •     In der Nähe gibt es auch gute Lokale.
  •     Verpflegung, Unterbringung  siehe unter Organisatorisches.

Haben Sie Fragen oder möchten sich anmelden, dann klicken Sie hier: http://ruth-fenske.de/kontakt-2/

Module und Termine im Überblick

 I Voraussetzung für alle aufbauenden Module     Einstiegskurs Rücken I Arme, Hände Modul I ist  auch einzeln buchbar Freitag:    17:30 – 20:30      Samstag:  09:00 – 19:00     Sonntag:   09:00 – 17:00  14.06. – 16.06.2019
 II Rücken II Beine, Füße Freitag:      17:30 – 20:30      Samstag:   09:00 – 19:00     Sonntag:    09:00 – 17:00  23.08- 25.08. 2019
 III Kopf, Nacken, Bauch Freitag:      17:30 – 20:30      Samstag:   09:00 – 19:00     Sonntag:    09:00 – 17:00  13.09.- 15.09.2019
IV Wiederholungen, Abschluss, Informationen
Freitag:      17:30 – 20:30      Samstag:   09:00 – 19:00     Sonntag:    09:00 – 17:00 
18.10.- 20.10.2019
  Ausbildung fast komplett in den Sommerferien. Wer an dem 1. Wochenende nicht kann, mich bitte ansprechen. Wir finden eine Lösung.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx  xxxxxxxxxxxxxxxxxx  xxxxxxxxxxxxxx
I Voraussetzung für alle aufbauenden Module     Einstiegskurs Rücken I Arme, Hände Modul I ist auch einzeln buchbar Freitag:      17:30 – 20:30      Samstag:    09:00 – 19:00     Sonntag:     09:00 – 17:00  14.06.- 16.06.2019       
II Rücken II Beine, Füße Freitag:      17:30 –  20:30      Samstag:    09:00 – 19:00     Sonntag:     09:00 – 17:00  05.07.- 07.07. 2019
III Kopf, Nacken, Bauch Freitag:      17:30 –  20:30      Samstag:    09:00 – 19:00     Sonntag:    09:00 – 17:00  26.07.- 28.07.2019
IV Wiederholungen, Abschluss, Informationen
Freitag:      17:30 – 20:30      Samstag:   09:00 – 19:00     Sonntag:    09:00 – 17:00   
09.08.- 11.08.2019
       

Anmeldeschluss: 01.06.2019 

Kosten: Pro Modul € 240.- 

Insgesamtkosten € 960.- inkl. U’st  

Änderungen vorbehalten!

Bitte über die Homepage vor der Veranstaltung  über Terminänderungen informieren

Melden Sie sich an / Rückfragen unter http://ruth-fenske.de/kontakt-2/